• knödel

Zucchini-Nudeln mit Halloumi

Aktualisiert: 17. Juni 2020


Rezept für 2 Portionen


Zutaten: 2 Zucchini

1 Halloumi Käse

1 Knoblauchzehe

1 kleines Glas Pesto

Handvoll Pinienkerne

Etwas geriebener Parmesan


Zubereitung:

1. Zucchini längs in dünne Streifen schneiden.

2. Knoblauchzehe pressen und zusammen mit etwas Olivenöl andünsten, Zucchininudeln kurz mit andünsten (sollen noch knackig bleiben). Pesto dazu geben und rühren.

3. Halloumi in Scheiben schneiden und in Olivenöl von beiden Seiten anbraten, bis er leicht braun ist.

4. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anbraten (Vorsicht, brennen leicht an!)

5. Halloumi und Zucchininudeln mit Pesto auf einen Teller anrichten, Pinienkerne und geriebener Parmesan darüber geben.

"Wenn Gott für uns ist, wer kann dann gegen uns sein?" Römer 8,31


Inspiriert durch: www.kuechengoetter.de

#hauptspeise #lowcarb #zucchini

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pfannenpizza

  • Instagram

©2020 Ein Knödel kocht. Erstellt mit Wix.com