• knödel

Schokoküchlein mit flüssigem Kern


Rezept für 8 Portionen


Zutaten:

200 g Zartbitterschokolade

120 g Butter

4 Eier

100 g Zucker

1 Pck. Vanillinzucker

1 Prise Salz

80 g Mehl


Zubereitung:

1. Ofen auf 160 °C vorheizen

2. Butter und Schokolade im Topf schmelzen.

3. Zucker, Eier und Salz verrühren.

4. Butter-Schokoladen Mischung hinzu geben, erneut verrühren.

5. Jetzt das Mehl hinzugeben.

6. Teig in gefettete Förmchen geben.

7. Exakt 13 Minuten backen, sonst ist der Kern nicht mehr flüssig.


Schmeckt toll dazu: Vier Pfirsiche in Spalten schneiden. In einer Pfanne etwa 50 g braunen Zucker karamellisieren lassen, Pfirsichspalten hinzugeben, anbraten und mit ca. drei Schnapsgläsern Marsala ablöschen. Marsala eindicken lassen und dann mit Vanilleeis zu den Küchlein geben.


Inspiration: www.einfachbacken.de

"An Gottes Segen ist alles gelegen." Psalm 127

#süß #pfirsich #schokoküchlein

35 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pfirsich-Galette

Himbeer-Mohn-Torte

  • Instagram

©2020 Ein Knödel kocht. Erstellt mit Wix.com