• knödel

Pfirsich-Galette


Rezept für 4 kleine Pfirsich-Galette


Zutaten:

Teig 300 g Weizenmehl 1 Päckchen Orangenschalen-Aroma 1/2 TL Vanille Extrakt 200 g kalte Butter, in kleinen Würfeln 50 g Zucker 60 g Frischkäse 3 EL kaltes Wasser

Füllung 6-7 frische, reife aber noch etwas festere Pfirsiche 1 gehäufter EL Speisestärke 1 TL Zimtpulver 2-3 EL Lavendel Honig (Einfach Lavendelblüten in Honig geben und mindestens eine Nacht ziehen lassen) 1/2 TL Vanille Extrakt

für den Rand 1 Ei mit 2 TL Milch verquirlt brauner Vollrohrzucker


Zubereitung:

1. Alle Zutaten unter "Teig" außer die 3 EL Wasser vermischen - sollte dann ein krümeliger Teig werden. Dann das Wasser hinzugeben und nochmal verkneten.

2. Zu einer flachen Scheibe drücken, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1,5 - 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

3. Kurz bevor der Teig fertig ist, die Pfirsiche waschen und in Spalten schneiden.

4. In einer Schale Honig, Vanille Extrakt, Zimt und Speisestärke mischen. Pfirsichspalten hinzugeben.

5. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

6. Arbeitsfläche bemehlen und den Teig in vier gleich große Stücke teilen und jeweils rund ausrollen.

7. Die eingelegten Pfirsichspalten auf die Mitte des Teigkreises geben und zum Rand ca. 3 cm frei lassen.

8. Den Rand in Falten über die Pfirsiche legen

9. Den Saft von den eingelegten Pfirsichen auf die Galetten verteilen. Den Rand mit verquirltem Ei mit Milch bestreichen und mit Zucker bestreuen. 10. Auf mittlerem Einschub, 35 Minuten gold-braun backen. Und danach mit übrigem Lavendelhonig bestreichen.


Vanilleeis schmeckt toll dazu. Je kälter die Galette ist, desto härter wird sie.


Inspiration: www.meinekuechenschlacht.de

"Am Herzen Gottes ist der sicherste Ort um stark zu werden."

#süß #pfirsich #kuchen

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Himbeer-Mohn-Torte

  • Instagram

©2020 Ein Knödel kocht. Erstellt mit Wix.com